Der Dorfverein Aue-Wingeshausen e.V. möchte einen generationenübergreifenden Treffpunkt in Form eines gemeinsamen Mittagessens schaffen.

In Zusammenarbeit mit einer Ernährungsberaterin soll zweimal im Monat ein gesundes Essensangebot mit regionalen Produkten organisiert werden, an dem nach vorheriger Anmeldung jede Mitbürgerin und jeder Mitbürger aus der gesamten Region teilnehmen kann.

Dabei stehen die sozialen Aspekte im Vordergrund. Mit dem Projekt soll eine generationenübergreifende  Kommunikation gefördert und eine gesunde und nachhaltige Ernährung aktiv unterstützt werden. Außerdem soll durch das Angebot die Vereinsamung, insbesondere von Senioren, verringert werden und für neu Zugezogene ist es eine Möglichkeit, um soziale Kontakte aufzubauen.

Zukünftig ist zudem angedacht, das Angebot zu erweitern und Vortragsreihen z.B. zu gesunder Ernährung, Spielenachmittage oder Basteln für Jung und Alt durchzuführen.