Es ist wieder soweit, in unserer LEADER-Region startet die nächste Runde der Bürgerarbeitskreise!

Es ist wieder soweit, in unserer LEADER-Region startet die nächste Runde der Bürgerarbeitskreise!

„der LEADER-Zug nimmt weiter an Fahrt auf und hat seit Mitte 2016 auf seinem Weg durch Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück bereits viele fahrplanmäßige Themenstationen angefahren.“

Schön, wenn auch Ihnen dieses Bild gefällt, denn es passt sehr gut zur erfolgreichen Zwischenbilanz in unserer LEADER-Region. So hat die LEADER-Projektförderung in Wittgenstein schon eine große Bandbreite entwickelt, denn es werden innovative Förderprojekte in ganz unterschiedlichen und bedeutenden Aufgabenfeldern auf den Weg gebracht wie Kultur- und Heimatpflege, Soziales Miteinander, Naturtourismus und Umweltbildung, Fachkräftesicherung, Jugendsportförderung oder regenerative Energienutzung (Nah-wärmenetzausbau). In Zahlen ausgedrückt, haben bisher laufende und geplante LEADER-Projekte in der Region Wittgenstein einen Umfang von zusammen über 1,2 Mio Euro an förderfähigen Gesamtkosten.

Selbstverständlich möchten wir Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger weiter für LEADER begeistern und starten in die erste LEADER-Veranstaltungsrunde im Jahr 2018.
In dieser Runde bringen wir den LEADER-Bürgerdialog noch stärker in die Ortsteile und bieten einzelne Veranstaltungen in jeder Wittgensteiner Kommune an.

Los geht es in der Gemeinde Erndtebrück mit der Bürgerveranstaltung am 22.02.2018, 19:00 Uhr im Jugendheim Erndtebrück, Siegener Straße 18. Freuen Sie sich auf eine Präsentation von spannenden Projektideen aus Ortsteilen von Erndtebrück!

In der Stadt Bad Berleburg wird der nächste LEADER-Bürgerdialog in die zweite „Dorfkonferenz Bad Berleburg“ eingebunden. Damit kann der laufende Zukunftsdialog der Dörfer in Bad Berleburg weiter mit dem LEADER-Prozess verknüpft werden. Herzliche Einladung zu dieser Veranstaltung am 12.03.2018, 18:00 Uhr in der Schützenhalle Hemschlar!

Da die Stadt Bad Laasphe gegenwärtig ein Integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK) mit begleitenden Bürgerveranstaltungen in allen Ortsteilen erstellt, bietet sich natürlich eine Bündelung des LEADER-Bürgerdialogs mit den IKEK-Veranstaltungen an. Deren Durchführung plant die Stadt im 2. Quartal 2018.

Wir hoffen, Sie bei den anstehenden Bürgerveranstaltungen unserer LEADER-Region Wittgenstein erneut zahlreich begrüßen zu können und freuen uns auf wiederum anregende Gespräche rund um neue LEADER-Projekte!